{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

AENE Ärztenetz - Eitorf » Allgemeines » Das Ärztenetz informiert » ÄNE auf dem Eitorfer Frühling 2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KRoesing
Administrator




Dabei seit: 10.05.2006
Beiträge: 1034

ÄNE auf dem Eitorfer Frühling 2016 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In diesem Jahr wird das Ärztenetz Eitorf erstmals im Messezelt des Eitorfer Frühlings vertreten sein.

Wir freuen uns, als Gäste auf dem Messestand des St. Franziskus Krankenhauses über das Netzwerk Demenz Eitorf-Windeck (NDE) informieren zu dürfen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der neuen Leitung unseres Krankenhauses für die nette Einladung, der wir sehr gerne nachkommen.

Sie finden uns zwischen den Ständen desMarienhaus Seniorenzentrums und der Caritas Pflegestation auf der linken Seite des Zeltes (vom Haupteingang aus gesehen).

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Klaus Rösing.







22.04.2016 22:03 KRoesing ist offline Email an KRoesing senden Homepage von KRoesing Beiträge von KRoesing suchen Nehmen Sie KRoesing in Ihre Freundesliste auf
KRoesing
Administrator




Dabei seit: 10.05.2006
Beiträge: 1034

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. informiert

ÄNE gemeinsam mit dem Krankenhaus beim Eitorfer Frühling



Trotz (oder vielleicht gerade wegen?) des durchwachsenen Wetters zog es wieder zahlreiche Neugierige in den Eitorfer Ortskern, wo der Verein selbständiger Handwerker Eitorf e.V. die diesjährige Leistungsschau der ortsansässigen Handwerker und Dienstleister, den Eitorfer Frühling, präsentierte.

Das Ärztenetz Eitorf e.V. konnte als Gast am Stand des St. Franziskus Krankenhauses vielen Interessierten die Bedeutung des Netzwerk Demenz Eitorf-Windeck (NDE) erläutern. In zahlreichen Gesprächen wurde nochmal deutlich, dass bei Betroffenen und Angehörigen erhebliche Informationslücken zum Thema Demenz existieren.

Die im NDE zusammengeschlossenen Ärzte, das sind vor allem die Hausärzte, aber auch die nervenärztlich arbeitenden Ärzte und die internistische Abteilung des Eitorfer Krankenhauses, halten ein informatives Faltblatt mit hilfreichen Kontaktadressen bereit. Das Faltblatt ist auch hier in diesem Beitrag anzuschauen.

Die anwesenden Pflegedienste, Seniorenheime und Anbieter von Seniorenbegleitdiensten nutzten die gemeinsame Präsenz auf dem Eitorfer Frühling zu einem regen Gedankenaustausch mit dem Ärztenetz. Hieraus entstand schon an diesem Wochenende eine erste greifbare Verbesserung in der Kommunikation zwischen Ärztenetz und den anderen Akteuren in der Demenzversorgung. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein internetbasiertes Informations- und Diskussionsforum für Ärzte und Pflegedienste eingerichtet.

Der neue allgemeinchirurgische Chefarzt, Ulrich Schymatzek und sein Team, zeigten die Instrumente und OP-Techniken, mit denen selbst große Operationen mit minimalen Bauchschnitten schonend zu bewerkstelligen sind. Es ist gut zu wissen, dass das St. Franziskus Krankenhaus Eitorf nicht nur den Anschluss an modernste chirurgische Behandlungsmöglichkeiten behalten hat, sondern mit dem zertifizierten Endoprothesenzentrum und dem inzwischen ebenfalls zertifizierten Hernienzentrum auf dem Weg ist, eine Vorreiterrolle für die Region zu spielen.

Ihnen allen noch eine gesunde Woche,
Ihr
Dr. Klaus Rösing




24.04.2016 22:30 KRoesing ist offline Email an KRoesing senden Homepage von KRoesing Beiträge von KRoesing suchen Nehmen Sie KRoesing in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH