{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

AENE Ärztenetz - Eitorf » Allgemeines » Das Ärztenetz informiert » Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen "Herz in Takt"! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KRoesing
Administrator




Dabei seit: 10.05.2006
Beiträge: 1053

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen "Herz in Takt"! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch in diesem Jahr bietet die Gesprächs- und Selbsthilfegruppe „Herz in Takt“  für den östlichen Rhein-Sieg-Kreis für Betroffene von Herz-Kreislauferkrankungen interessante Vorträge aus verschiedenen Themenbereichen im Personalcasino des St. Franziskus Krankenhauses an.

„Herz in Takt“ möchte Betroffene und ihre Angehörigen wie auch an den Themen Interessierte zusammenbringen und einen gegenseitigen Gesprächsaustausch anregen und fördern. Gemeinsame Aktivitäten, wie z. B. Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Einsatz von Defibrillatoren usw. sollen helfen, bei kardiologischen Notfällen das Richtige zu tun. In Fragestunden und Vorträgen soll über medizinische Behandlungsmethoden von Herz- und Kreislauferkrankungen informiert und die Auswirkungen von technischen Hilfsmitteln im Alltagsleben aufgezeigt werden.

Fast immer ist das Leben mit einer Herz-Kreislauferkrankung oder nach einem Infarkt bzw. einer Herz-OP mit Ängsten und Befürchtungen verbunden. Hier werden Wege aufgezeigt, ob und wie über diese gesprochen und auch wie sie bewältigt werden können.

Seien Sie also dabei und bringen Sie gerne andere Interessierte mit!
Die Themenstellung der Gesprächs- und Vortragsabende ist daher auch nicht nur auf das „Medizinische“ beschränkt, sondern greift Themen des ganz normalen Alltags auf, die das Potenzial haben können, Stresssituationen herauf zu beschwören.

Unter Beteiligung von Fachärzten aus dem St. Franziskus Krankenhaus sind folgende Gesprächs-, Frage- und Vortragstermine geplant:
12. April 2018 
Herz-Rhythmus-Störungen - welche sind gefährlich und welche nur lästig? (Dr. Olivier Hejl - Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie)
14. Juni 2018
Brustschmerz heißt nicht immer Herzinfarkt - aus Sicht der Gastroenterologie (Dr. Britta Schmickler - Facharztin für Gastroenterologie)
13. September 2018
Kardiologisches Gespräch - kardiologische Untersuchungen ... (Dr. Peter Dreßen - Facharzt für Innere Medizin)
Beginn: jeweils um 18.15 Uhr.
Veranstaltungsort:  St. Franziskus Krankenhaus, Hospitalstraße 7, Eitorf im Personalcasino (bitte am Empfang melden!)
Die Teilnahme ist kostenlos! 

Jahresübersicht 2018 der Fachvorträge der Selbsthilfegruppe „Herz-in-Takt“

Jahresuebersicht

05.02.2018 23:36 KRoesing ist offline Email an KRoesing senden Homepage von KRoesing Beiträge von KRoesing suchen Nehmen Sie KRoesing in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH