Eitorfer Herzwochen 2020 wegen Corona auf Facebook

  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 38

KRoesing antwortete auf Eitorfer Herzwochen 2020 wegen Corona auf Facebook

Grußwort des Eitorfer Bürgermeisters zu den Eitorfer Herzwochen

Unser neuer Bürgermeister beehrt uns gleich am ersten Tag seiner Amtszeit mit einer freundlichen Videobotschaft. Rainer Viehof ist den Eitorfer Herzwochenveranstaltungen von Beginn an verbunden. Schon 2001 hat er selbst Hand angelegt, als das Vereinsheim des Tauchvereins Xarifa www.xarifa.de für die Herzwochenveranstaltung vorbereitet wurde. Wir sagen herzlichen Dank an Bürgermeister Viehof!

hier klicken fürs Video auf Facebook: BM Viehof auf Facebook

hier klicken fürs Video auf Youtube:


Letzte Änderung: 02 Nov 2020 16:16 von KRoesing.
02 Nov 2020 16:09 #337
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 38

KRoesing antwortete auf Eitorfer Herzwochen 2020 wegen Corona auf Facebook

Grußwort des Landesgesundheitsministers zu den Eitorfer Herzwochen
Mit seiner freundlichen Videobotschaft zeigt Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann sein Interesse an den Menschen in der Region. Trotz der großen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie hat er Zeit für uns gefunden. Wir bedanken uns bei ihm für seine Worte.

hier klicken fürs Video: Minister Laumann auf Facebook

hier klicken fürs Video auf Youtube:


Zum Nachlesen das Grußwort in Schriftform:

Letzte Änderung: 02 Nov 2020 16:19 von KRoesing.
02 Nov 2020 13:11 #335
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 38

KRoesing antwortete auf Eitorfer Herzwochen 2020 wegen Corona auf Facebook

Grußwort des Bundesgesundheitsministers zu den Eitorfer Herzwochen
Zum 20. Mal in Folge richtet das Ärztenetz Eitorf mit der Deutschen Herzstiftung die jährliche Herzwochenaktion im November aus. Zum Schutz unserer Besucher verlegen wir die Herzwochen in diesem Jahr auf Facebook. Wir informieren Sie hier an dieser Stelle mit Vorträgen und einer Fragerunde zum aktuellen Motto „Herzschwäche“
Bitte beachten Sie das uns freundlicherweise vom Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, MdB, gewidmete Video-Grußwort.


hier klicken fürs Video: Minister Spahn auf Facebook
hier klicken fürs Video:


Bildquelle: BMG-Maximilian König


Für alle, die das Grußwort nachlesen möchten, hier das Original:

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Letzte Änderung: 02 Nov 2020 16:23 von KRoesing.
02 Nov 2020 12:55 #334
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 38

Eitorfer Herzwochen 2020 wegen Corona auf Facebook wurde erstellt von KRoesing

Zum 20. Mal in Folge richtet das Ärztenetz Eitorf mit der deutschen Herzstiftung die jährliche Herzwochenaktion im November aus. Auf Facebook und für alle, die damit Probleme haben, auch hier im ÄNE-Forum und auf Youtube.

Wir informieren Sie auf der Facebook-Seite "Eitorfer Herzwochen" mit Vorträgen und einer Fragerunde zum aktuellen Motto „Herzschwäche“ und deren Auswirkungen auf die Lunge. Die Seite kann auch direkt aufgerufen werden: Eitorfer Herzwochen auf Facebook
Bitte alle Fragen, Kommentare und Anregungen auf der Facebookseite in die Kommentarzeilen zu den jeweiligen Beiträgen schreiben.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft und die Verbindung im Blutkreislauf bilden Herz und Lunge eine funktionelle Einheit. Deshalb gilt: wenn das Herz schwach ist, leidet auch die Lunge.

„Der Mensch ist, was er isst.“ Diese Weisheit gilt für Herzpatienten in besonderem Maße und ist Gegenstand eines Beitrags. In einem weiteren Referat beschäftigen wir uns mit den psychosomatischen Zusammenhängen, also die besondere Beziehung zwischen seelischen und körperlichen Beschwerden.

Viel Spaß beim Besuch unseres Facebookauftritts zu den Eitorfer Herzwochen 2020.

Ihr Ärztenetz Eitorf e.V.
Dr. Klaus Rösing
Letzte Änderung: 02 Nov 2020 16:27 von KRoesing.
09 Aug 2020 12:57 #283

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.344 Sekunden