22. Eitorfer Herzwochen 2022

  • Beiträge: 412
  • Dank erhalten: 57

KRoesing antwortete auf 22. Eitorfer Herzwochen 2022

Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. informiert
22. Eitorfer Herzwochen: Turbulenzen im Herz - Vorhofflimmern


22. Eitorfer Herzwochen am 5. November live und jetzt schon online auf Facebook

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Herzwochen in Eitorf wird am 5. November im Naturwissenschaftlichen Zentrum „Leonardo“ am Siegtal-Gymnasium der Auftritt der Botschafterin der Kinderherzstiftung, Janine Lamboy, sein. Janine Lamboy ist selbst Betroffene und am Herzen operiert. Wie sie durch den Dschungel des Medizinbetriebs gefunden und was sie aus ihrem Leben gemacht hat, wird sie hautnah und lebendig in einem Vortrag berichten. Dabei werden sicher auch kritische Anmerkungen fallen. Am Ende der Veranstaltung steht sie für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.
Im weiteren Programm finden sich in diesem Jahr Workshops zu den Themen Entspannung und Achtsamkeit sowie Vorträge von Fachärzten zu Herz- und Lungenerkrankungen.
Die Gemeinde Eitorf präsentiert als Mitveranstalterin der Herzwochen ihren Sozialen Runden Tisch mit verschiedenen Gruppierungen von ehrenamtlich tätigen Menschen, die sich in unterschiedlichen Bereichen für ihre Mitmenschen engagieren.
Im Rahmen der Ausstellung lokaler und überregionaler Anbieter aus der Gesundheitsbranche können Sie Neuigkeiten aus der Pharmaindustrie und aus der ambulanten Pflege erfahren und sich Ihre Augen und Venen messen lassen.
In neuem Gewand werden die Maßnahmen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung präsentiert. Mitarbeiter des Arbeitersamariterbundes Bonn übernehmen das Erbe unseres langjährigen HLW- und AED-Trainers Dr. h.c. Hans-Burckhard Kuhn, der sich nach vielen verdienstvollen Jahren aus der aktiven Mitarbeit verabschiedet.
Zum Start und in der Mittagspause werden Ohren und Augen durch Darbietungen der vereinten Männerchöre aus Alzenbach und Ottersbach, der Kinder- und Jugendtanzgruppe der KG Turmgarde Eitorf 77 und der Trommlergruppe der Villa Gauhe verwöhnt. Für Gaumenfreuden ist wieder die bewährte Crew des 1. Tauchclub Xarifa zuständig.
Weitere Einzelheiten werden n den nächsten Ausgaben dieser Zeitung verraten. Seien Sie gespannt und erzählen Sie es Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten! Und reservieren Sie den Termin 5. November für einen Besuch der 22. Eitorfer Herzwochen des Ärztenetzes in Eitorf, auch in diesem Jahr wieder im Naturwissenschaftlichen Zentrum "Leonardo" am Siegtal-Gymnasium Ab 10:00 Uhr.

Ärztenetz Eitorf
Dr. Klaus Rösing

Letzte Änderung: 30 Okt 2022 21:24 von KRoesing.
30 Okt 2022 21:22 #723
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 412
  • Dank erhalten: 57

KRoesing antwortete auf 22. Eitorfer Herzwochen 2022

Transparenzerklärung zum Sponsoring der Herzwochenaktion 2022

Das Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. erklärt hiermit,

dass folgende Unternehmen und Institutionen die Durchführung der 22. Eitorfer Herzwochenaktion im Rahmen der Deutschen Herzwochen 2020 und die weitere gemeinnützige Arbeit des Ärztenetzes mit dem jeweils angegebenen Betrag finanziell gefördert haben:

1 Fa. Aristo 450,00 €
2 Herzapotheke Eitorf 400,00 €
3 Sanitätshaus Kähler 450,00 €
4 Bahnhofsapotheke 400,00 €
5 BKK ZF 450,00 €
6 Pflegedienst CanAktiv 450,00 €
7 Optik Deutsch 450,00 €
8 Fa. Glaxo 450,00 €
9 Haus am Eipbach 400,00 €
10 Fa. MSD 450,00 €
11 Schloss Merten 400,00 €
12 Fa. Boehringer 450,00 €
13 Fa. Krewel 300,00 €
14 Fa. Novartis 400,00 €
15 REWE/Petz 150,00 €
16 Volksbank Köln-Bonn 1.000,00 €
17 Kreissparkasse Köln 200,00 €
18 Eitorf-Stiftung 200,00 €

Die nachfolgend benannten Institutionen und Privatpersonen haben die Herzwochenaktion in diesem Jahr durch ehrenamtliches Engagement und kostenfreie Bereitstellung von Sachgütern und/oder Arbeitszeit unterstützt:

1 Deutsche Herzstiftung
2 ASB Bonn
3 Ray Wilkins
4 KG Turmgarde Eitorf
5 Weltverrücker Villa Gauhe
6 MGV Alzenbach und MGV Ottersbach

Zu besonderem Dank sind wir folgenden Personen verpflichtet, die als Referentinnen und Referenten bei Workshops und Vorträgen ehrenamtlich mitgewirkt haben:
Janine Lamboy, Regine Senft, Benjamin Fabry, Ralph Lorenz, Oliver Timpanaro, Dr. Christiane Klimt-Nolden, Dietmar Ortmeyer, Reza Daneshnia, Dr. Olivier Hejl

Ferner bedanken wir uns bei der Gemeinde Eitorf, die die Herzwochenaktionen als Mitveranstaltering mitträgt, bei den Mitgliedern des Tauchvereins Xarifa und bei allen Mitwirkenden des Eitorfer Sozialen Runden Tischs für ihren Einsatz.
29 Okt 2022 13:57 #722

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 412
  • Dank erhalten: 57

22. Eitorfer Herzwochen 2022 wurde erstellt von KRoesing

Es ist bald wieder so weit. So wie Weihnachten jedes Jahr im Dezember kommt, so kommen die Eitorfer Herzwochen nunmehr zum 22. Mal jedes Jahr im November. Im Internet auf Facebook ab sofort und im “Leonardo” am Siegtal-Gymnasium am 5. November ab 10:00 Uhr
Herzlichst,
Ihr Dr. Klaus Rösing

Eitorf, den 25.9.2022
Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. informiert
22. Eitorfer Herzwochen: Turbulenzen im Herz - Vorhofflimmern


22. Eitorfer Herzwochen jetzt schon online auf Facebook
Viele Menschen merken es, wenn Vorhofflimmern auftritt. Leider spüren es nicht alle. Typische Symptome des Vorhofflimmerns sind Unwohlsein, Herzrasen und Herzstolpern. Auch für Menschen, die das Vorhofflimmern nicht wahrnehmen, kann es gefährlich werden. Dabei ist nicht einmal die hierdurch entstehende geringfügige Schwächung der Herzleistung das Problem. Das können die meisten Betroffenen locker wegstecken. Aber durch den veränderten Blutfluss im Herzen erhöht sich das Schlaganfallrisiko ganz erheblich. Um dieses Risiko zu senken müssen Gegenmaßnahmen getroffen werden. Deshalb ist die Diagnose des Vorhofflimmerns so wichtig.
Nach den sehr erfolgreichen Vorjahres-Aktionen des Eitorfer Ärztenetzes auf Facebook wird die Herzwochenaktion auch in diesem Jahr auf dieser Online-Plattform angeboten. Damit haben auch Menschen, die sich nicht gut aus dem Haus bewegen können, die Gelegenheit, die Vorträge zum Thema Bluthochdruck verfolgen zu können.
Besuchen Sie uns doch einfach mal auf Facebook. Unsere Seite heißt "Eitorfer Herzwochen". Dort finden sich jetzt schon einige Beiträge, demnächst auch wieder ein Grußwort der Deutschen Herzstiftung und unseres Landesgesundheitsministers Karl-Josef Laumann. Meine Bitte an die Jüngeren: bitte helft Euren Eltern/Großelter, die sich mit dem Internet nicht so gut auskennen.
Corona ist leider immer noch nicht vorbei. Aber wir sind zuversichtlich, dass es am 5. November möglich sein wird, eine Präsenzveranstaltung in entsprechendem Rahmen und unter Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen durchzuführen.
In den nächsten Ausgaben dieser Zeitung werden weitere Einzelheiten verraten. Seien Sie gespannt und erzählen Sie es Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten! Und reservieren Sie den Termin 5. November für einen Besuch der 22. Eitorfer Herzwochen des Ärztenetzes in Eitorf, auch in diesem jahr wieder im Naturwissenschaftlichen Zentrum "Leonardo" am Siegtal-Gymnasium.
Ärztenetz Eitorf
Dr. Klaus Rösing


Letzte Änderung: 02 Okt 2022 15:24 von KRoesing.
02 Okt 2022 15:17 #720
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden