23. Eitorfer Herzwochen 2023

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Das Grußwort de Geschäftsführers der Deutschen Herzstiftung finden Sie hier .
22 Okt 2023 20:40 #921

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Pressemitteilung

Gesundheitsminister grüßt Eitorfer Herzwochen 2023

Herzwochen-Thema: „Herzkrank? Schütze Dich vor dem HERZSTILLSTAND!“[/b]


Die 23. Eitorfer Herzwochen werden gemeinsam von der Gemeinde Eitorf und dem Ärztenetz Eitorf e.V. am 4. November ausgerichtet.
Ort: Naturwissenschaftliches Zentrum „Leonardo“ am Siegtal-Gymnasium, Am Eichelkamp, 53783 Eitorf.
Zeit: 10:00h bis 16:00h
Der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, und der Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung, Martin Vestweber, haben persönliche Video-Grußworte zu den Eitorfer Herzwochen übermittelt. Die Grußbotschaften sind auf der Facebook-Seite „Eitorfer Herzwochen“ zu finden.
Die Deutsche Herzstiftung hat den plötzlichen Herztod als aktuelles Thema vorgegeben. In Vorträgen, Videos, Diskussionen und einer Fragerunde stehen insbesondere Vorbeugung, Erkennung, Therapien des Herzstillstands und das Zusammenwirken von Herz und Lunge im Mittelpunkt. Die Ersthelfermaßnahmen bei einem Herzstillstand werden demonstriert. Auch jünger Menschen sollen von dem Angebot angesprochen werden. Die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Eitorf und Windeck werden herzlich eingeladen, ihre im Projekt „Werde ein Retter“ des Ärztenetzes erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten am Herzwochentag in Eitorf aufzufrischen. Ein besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr sind Vorträge zu Schutzimpfungen. Für die Jugendlichen ist hier die Impfung gegen HPV zur Verhütung von Genitalwarzen und Krebserkrankungen der Fortpflanzungsorgane besonders wichtig, ältere Menschen profitieren vor allem von Impfungen gegen Gürtelrose, Lungenentzündung und natürlich auch Grippe.
In Workshops werden Entspannungstechniken und Wege zur Nikotinentwöhnung werden vermittelt. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie bieten wir wieder die Messungen und Beratungen zu den gängigen Herz- und Gefäß-Risikofaktoren an.
Auf dem Schulhof steht ein voll ausgestatteter Rettungswagen des ASB Bonn zur Besichtigung.
Zur Unterhaltung der Besucher und als Beispiele für herzgesunde Aktivitäten treten die Männergesangsvereine Alzenbach, Halft und Ottersbach, die Percussiongruppe der Villa Gauhe und die Kinder- und Jugendtanzgruppe der KG Turm-Garde Eitorf 77 e.V. auf.
Getränke und Speisen können in der Cafeteria des Tauchvereins Xarifa genossen werden. Im großen Halbrund der Fensterfront des Leonardo präsentieren sich die Mitglieder des Sozialen Runden Tischs der Gemeinde Eitorf.
Ergänzend zur Anwesenheitsveranstaltung wird die Facebook-Seite „Eitorfer Herzwochen“ mit frischen Beiträgen und Informationen zum Thema aktualisiert. Hier werden neben Beiträgen der Sponsoren die auf Video aufgezeichneten Vorträge und Diskussionsbeiträge sowie die Grußbotschaften veröffentlicht und bleiben für einen längeren Zeitraum abrufbar.

ÄrzteNetz Eitorf e.V.
Dr. Klaus Rösing
22 Okt 2023 19:26 #920

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Alle Beteiligten haben sich mächtig ins Zeug gelegt und bieten Ihnen am 4. November im "Leonardo" am Siegtal-Gymnasium in Eitorf ein abwechslungsreiches Programm.



Das Programm kann auch als PDF herunter geladen werden:

Dateianhang:

Dateiname: Leonardo-F...1015.pdf
Dateigröße:322 KB
Letzte Änderung: 20 Okt 2023 17:28 von KRoesing.
20 Okt 2023 17:22 #919
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Der Eitorfer Bürgermeister Rainer Viehof findet einladende Worte zur 23. Eitorfer Herzwochenaktion im "Leonardo" am Siegtal-Gymnasium am 4. November 2023 ab 10 Uhr, bei der in diesem Jahr neben den Herzthemen auch zu Impfungen für alle Altersklassen informiert wird. Bei der Gelegenheit hat er sich gleich selbst impfen lassen. Vorbildlich!

Hier kann das Grußwort aufgerufen werden: Grußwort Eitorfer Bürgermeister 2023
07 Okt 2023 16:43 #913

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. informiert
23. Eitorfer Herzwochen am 4. November: Herzkrank? Schütze Dich vor dem Herzstillstand!


23. Eitorfer Herzwochen am 4. November im „Leonardo“ und jetzt schon online auf Facebook und bei aene.de
Der plötzliche Herztod durch Herzstillstand, seine Vermeidung durch vorbeugende Lebensführung und fachgerechte Behandlung vorhandener Herzkrankheiten sowie wirksame Sofortmaßnahmen durch Laien im Notfall sind in diesem Jahr das von der Deutschen Herzstiftung ausgerufene Hauptthema der bundesweiten Herzwochenaktionen.
Seit vielen Jahren bieten wir in Eitorf neben dem zentralen Thema der Herzstiftung weitere interessante Inhalte an. Diesmal wollen wir auch jüngere Jahrgänge ansprechen und präsentieren einen Vortrag zum Thema Impfen. Dabei wird es um die Impfungen gegen Pneumokokken, also Erreger von Lungenentzündungen und gegen die Erreger der Gürtelrose, aber insbesondere für Jugendliche auch um Fragen rund um die HPV-Impfung gegen, mit der unangenehme Genitalwarzen sowie gefährliche Krebserkrankungen verhindert werden können. Außerdem überprüfen wir auf Wunsch Ihren Impfpass.
Nach den sehr erfolgreichen Vorjahres-Aktionen des Eitorfer Ärztenetzes auf Facebook wird die Herzwochenaktion auch in diesem Jahr dort angeboten. Damit haben auch Menschen, die sich nicht gut aus dem Haus bewegen können, die Gelegenheit, die Vorträge zum Thema Bluthochdruck verfolgen zu können.
Besuchen Sie uns doch einfach mal auf Facebook. Unsere Seite heißt "Eitorfer Herzwochen". Oder rufen Sie die Homepage des Ärztenetzes unter der Adresse aene.de/forum/eitorfer-herzwochen/248-23...-herzwochen-2023#908 auf. Interessierte Menschen, die keinen Zugang zu Facebook haben, können hier die wesentlichen Informationen abrufen.
In den nächsten Ausgaben dieser Zeitung werden weitere Einzelhe iten verraten. Seien Sie gespannt und erzählen Sie es Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten! Und reservieren Sie den Termin 4. November für einen Besuch der 23. Eitorfer Herzwochen des Ärztenetzes, auch in diesem Jahr wieder im Naturwissenschaftlichen Zentrum "Leonardo" am Siegtal-Gymnasium.


Ärztenetz Eitorf
Dr. Klaus Rösing


Letzte Änderung: 08 Okt 2023 18:09 von KRoesing. Begründung: Änderung des Anhangs
06 Okt 2023 21:35 #911
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 58

KRoesing antwortete auf 23. Eitorfer Herzwochen 2023

Das zentrale Thema der diesjährigen Herzwochen ist der Schutz vor dem Herzstillstand. Wenn aber dieses absolut lebensgefährliche Ereignis eingetreten ist, heißt es, keine Zeit zu verlieren und sofort mit der lebensrettenden Herz-Lungen-Wiederbelebung zu beginnen. Wir demonstrieren am 4. November bei der 23. Eitorfer Herzwochenveranstalter im "Leonardo", wie das geht und von JEDEM geleistet werden kann. Besonders eingeladen sind die Jugendlichen der Eitorfer und Windecker Schulen, ihre seit Jahren im Rahmen der Ärztentzaktion "Werde ein Retter" erworbenen Kenntnisse aufzufrischen.

02 Okt 2023 20:10 #908
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.550 Sekunden